Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Willkommen in der LVR Karl-Tietenberg-Schule

Ein erster Überblick

Sinneswald: Wir stellen aus!

Skulturenausstellung NEUGIER

Acht unserer kunstbegabten Schüler haben in diesem Schuljahr ein Kunstwerk zum Thema: "NEUGIER" erstellt. Titel dieses Kunstwerkes:

Mister & Misses Neugier schauen genau hin!

Zu bestaunen ist dieses im Sinneswald in Leichlingen. Die Ausstellung läuft von Mai bis voraussichtlich Ende Oktober 2019.

Weitere Informationen finden Sie hier:

Aktion Schulobst

Logo der Aktion Schulobst

Seit Beginn des Schuljahres nimmt die Schule an der Aktion "Schulobst.NRW" teil. Jede Klasse erhält eine Kiste mit Obst und Gemüse.

TalentTag Blindenfußball

KTS richtet den TalentTag aus

Die LVR-Karl-Tietenberg Düsseldorf (Förderschwerpunkt Sehen) richtete in Kooperation mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband Nordrhein-Westfalen e.V. (BRNSW) und der Deutsche Behindertensportjugend (DBSJ) vom 10.07. bis zum 11.07.2019 den TalentTag Blindenfußball aus.

AOK unterstützt die Schule

Logo Gesund Lernen Gesund leben

Ab dem Schuljahr 2016/17 startet in unserer Schule das Projekt „Kreativer Kindertanz“ in Kooperation mit dem Tanz und Gymnastikstudio in der Freizeitstätte Garath.

Ziel der Initiative der AOK ist es, eine selbständige Fortführung nach Ende der Laufzeit zu ermöglichen. Daher werden Kolleginnen unserer Schule dieses Projekt begleiten und sich fortbilden.

Die Schule hat jetzt das Berufswahlsiegel!

Gemaltes Haus mit dem Untertitel: Berufswahl- und ausbildungsfreundliche Schule

Rundgang durch die Schule

Außenaufnahme der Schule
Wenn Sie mehr Bilder sehen wollen, machen Sie einen Rundgang durch die Schule

Kursangebot

Mit den nachfolgenden Veranstaltungen erweitert die LVR-Karl-Tietenberg-Schule ihr Angebot für sehgeschädigte Schülerinnen und Schüler. Zum täglichen Unterricht sowie als zusätzliche Förderung im Rahmen der Beratung und Unterstützung im Gemeinsamen Unterricht.

Wissenswertes

Piktogramm

Gemeinsames Lernen

Ein/e Förderschullehrer/in berät und unterstützt das Kind bzw. den Jugendlichen mit einer Behinderung - in diesem Fall der Sehschädigung (Förderschwerpunkt Sehen) - sowie alle weiteren vor Ort involvierten Personen sowohl in der Schule als auch im häuslichen Umfeld. Im weiteren Text finden Sie häufig gestellte Fragen.

Piktogramm

Beratung

Unsere Schule bietet die Möglichkeit, sich über Sehhilfen zu informieren und beraten zu lassen. Für die Beratung stehen speziell ausgestattete Räume zur Verfügung mit Untersuchungsmaterialien für Kinder verschiedener Altersstufen, vielfältigen vergrößernden optischen und weiteren Hilfsmitteln sowie Informationsmaterialien.